.

Geschäftsführung

    

 

Der Bayerische Landesverband für die Wohlfahrt 2012 08 29 doppel blank mirus tisch
Gehörgeschädigter e.V. wird seit 2004 von den beiden hauptamtlichen Geschäftsführern Elke Mirus und Günther Blank geleitet. Sie nehmen alle Aufgaben gleichberechtigt wahr.

Frau Mirus und Herr Blank sind Diplom-Sozialpädagogen (FH). Sie haben sich im Laufe ihrer beruflichen Laufbahn durch Zusatzqualifikationen und Managementkurse fortgebildet und spezialisiert.

Sie vertreten den BLWG in Fachgremien und Arbeitsgruppen der bayerischen Bezirke, des Sozialministeriums, der Dachverbände der Sozialen Arbeit und der Selbsthilfeorganisationen und gestalten die politische Arbeit für Menschen mit Hörbehinderung in Bayern mit.
Beide sind auch als Dozenten für Ausbildungseinrichtungen der Sozialen Arbeit tätig.

 

Frau Mirus und Herr Blank haben für ihre Arbeit ein übergeordnetes Leitmotiv:

Soziale Arbeit gelingt, wenn sie von drei wichtigen Merkmalen geprägt ist:
 

Qualität   <---> Wirtschaftlichkeit <---> Vertrauen

 

  Kontakt