.

Stellenangebot

 

Das Heilpädagogische Schülerwohnheim
sucht ab sofort

eine engagierte pädagogische Fachkraft

befristet bis zum 31.07.2019 im Rahmen einer Elternzeitvertretung für die heilpädagogische Gruppenarbeit mit hör- und sprachbehinderten Jungen und Mädchen.

Das Heilpädagogische Schülerwohnheim ist eine Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit Hör- und Sprachbehinderung 5 Tage in der Woche betreut werden.

Für unser dynamisches Team wünschen wir uns eine motivierte und humorvolle Person, die sich an dem Konzept des Heilpädagogischen Schülerwohnheimes orientiert und aktiv ihren Tätigkeitsbereich gestaltet.

Die Öffnungszeiten richten sich nach der bayerischen Ferienordnung. Die Arbeitszeiten sind dementsprechend angepasst.                                              

 

Wir bieten eine Vergütung nach TVöD (Tabelle SuE und Heimzulage) und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Interessenten wenden sich bitte an:     

              Heike Surof, Nußstr. 27-31, 81929 München

              Tel. 089 95728 5201

                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!