.

Aktuelles aus den Einrichtungen des BLWG

beratung m kopfleiste 30x730px

 

Seelisch gesund bleiben trotz Schwerhörigkeit

Dienstag den 28.09.2021, 18.00 - 19.30 Uhr

  • in der Haydnstraße 12 / EG, 80336 München
  • BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung
  • Referentin: Theresia Schmitt-Licht, Dipl. Sozialpädagogin (FH), schwerhörig

Bitte melden Sie sich bei der Münchener Volkshochschule an.

 

Als Schwerhörige fühlen wir uns im Alltag oft ausgegrenzt. Unser Leben ist geprägt von Missverständnissen und Unsicherheiten in der Kommunikation mit unseren Mitmenschen. Unfreiwillig erfahren wir peinliche Situationen und fühlen uns nicht selten in die falsche Schublade gesteckt. Was können wir tun, um unsere Seele zu stärken und seelisch gesund zu bleiben? Der Schwerpunkt des Forums liegt auf dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung findet barrierefrei mit Höranlage (für Hörgeräteträger) statt.

 

 

gartenbau kopfleiste 30x730px

 

Liebe Freunde unseres Vereins,

Gartenteich 2

wir möchten Sie auf ein interessantes Projekt hinweisen, das in Kürze in unserem Gartenbaulehrbetrieb bei Frontenhausen starten wird.

In Zusammenarbeit mit der Fernsehsendung „Abenteuer Leben“ auf Kabel 1 und mit Unterstützung vieler privater Firmen bauen wir einen naturbelassenen Schwimmteich für unsere Auszubildenden.

Das Projekt wird zum Großteil durch die  unentgeltliche Unterstützung von Gartenbau- und Handwerksunternehmen finanziert. Im Gegenzug werden diese in der Fernsehsendung namentlich erwähnt. Für unseren Eigenanteil (Materialkosten) benötigen wir noch Unterstützung.

 

Unter folgenden Link finden Sie eine Beschreibung des Projekts und haben auch die Möglichkeit dafür zu spenden (auch kleine Beträge helfen!). Gerne können Sie den Link auch in Ihrem Bekanntenkreis weiterschicken:

 

 

Besten Dank und bleiben Sie gesund!

 

 

 

 

 

gartenbau kopfleiste 30x730px

 

Niederbayern TV hat drei Filme über den Gartenbaulehrbetrieb gedreht!

Film 3

Zwischenbericht Schwimmteich für Gartenbaulehrbetrieb Frontenhausen

Im März waren wir bereits beim Gartenbaulehrbetrieb in Frontenhausen. Dort wird gerade ein Schwimmteich für die Auszubildenden des Betriebs errichtet, um ihnen eine Möglichkeit zur Freizeitgestaltung zu bieten. Möglich gemacht unter anderem durch den unentgeltlichen Einsatz von Handwerkern aus der Region. Seit unserem letzten Besuch hat sich dort einiges getan.

 

Film 2

 Ein Schwimmteich für den Burgberg

Vor Kurzem haben wir Ihnen den Gartenbaulehrbetrieb bei Frontenhausen vorgestellt. Dort werden Jugendliche mit Förderbedarf in den Bereichen Gemüsebau, Zierpflanzenbau und Garten- und Landschaftsbau ausgebildet. Am Wochenende waren wir nochmal dort, denn hier wird in den nächsten Monaten ein Schwimmteich entstehen. Das Besondere: Betriebe aus der Region helfen, mit ihrer Arbeitskraft und Maschinen und das völlig unentgeltlich.

 

 Film 1

 Niederbayern TV auf dem Burgberg

Der Burgberg bei Frontenhausen. Hier wird jungen Leuten mit dem Förderschwerpunkt Hören und Sprache die Möglichkeit geboten eine Ausbildung zu absolvieren. Dabei ziehen sie beispielsweise Gemüse und Zierpflanzen mit viel Herzblut nachhaltig und regional auf. Doch auch die Ausbilder und Erzieher vor Ort sind mit Leidenschaft dabei. Wir haben den Betrieb einen Besuch abgestattet, um uns vor Ort selbst ein Bild von der Arbeit zu machen.

beratung ing kopfleiste 30x730px 2

 NEU!

Einzelcoaching - Wie führe ich ein Videotelefonat? - Ein kostenfreies Angebot unserer Informations- und Servicestellen Oberbayern

Foto Online Coaching 2Sie sind schwerhörig und möchten Skype, Zoom und ähnliche Dienste nutzen – trauen sich aber nicht so recht daran? In unserem Einzelcoaching lernen Sie mit Hilfe unserer Beraterin Natascha Klenk die fachgerechte Nutzung der Videotelefonie und ihre Vorzüge kennen.

Frau Klenk zeigt Ihnen verschiedene technische Lösungen, die Ihnen das Verstehen als Hörgeräteträger, CI-Träger oder Mensch mit Restgehör erheblich erleichtern. Zudem erlernen Sie Elemente der Kommunikationstaktik für Schwerhörige. Mit diesem Setting profitieren Sie in der Kommunikation mit Freunden und Familie oder bei der Teilnahme an Onlinekursen. Unser Service steht für alle Menschen mit Schwerhörigkeit in Oberbayern zur Verfügung.

Neugierig geworden? Nehmen Sie Kontakt auf mit Frau Natascha Klenk, Informations- und Servicestelle Ingolstadt, Telefon 0841/99375460, Telefax 0841/99375462, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

beratung obb kopfleiste 30x730px alt


 

Coronabedingt sind unsere Informations- und Servicestellen in München, Ingolstadt, Weilheim und Traunstein ab sofort auch online  erreichbar (Videotelefonie oder Chat).

(Wir bitten um Anmeldung zur Online-Beratung per Mail, Telefon oder Brief).

 

Persönliche Beratungen erfolgen derzeit  unter entsprechenden Schutzvorkehrungen.