.

Aktuelles aus den Einrichtungen des BLWG

beratung obb kopfleiste 30x730px alt

Besondere Rechte, Vergünstigungen und Nachteilsausgleiche bei Schwerbehinderung

 Recht I

Je nach Ausmaß einer Schwerhörigkeit kann der Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis gegeben sein. Doch ab wann ist dieser Anspruch gegeben und welchen Nutzen bringt ein Schwerbehindertenausweis? Wie beantrage ich den Schwerbehindertenausweis? Welche finanziellen Vorteile habe ich? Welche Rechte habe ich? Kann ich zum Beispiel früher in Rente gehen? Welchen Schutz habe ich im Berufsleben? Stehen mir bestimmte Leistungen zu? Diese und andere Fragen beantwortet Ihnen gerne Theresia Schmitt-Licht im Rahmen ihres interaktiven Vortrags. Die Veranstaltung findet barrierefrei mit Höranlage (für Hörgeräteträger) statt.

 

Referentin: Theresia Schmitt-Licht, Dipl. Sozialpädagogin (FH), schwerhörig

Di., 22. November 2022, 18:00 Uhr

BLWG Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung

Haydnstr. 12 / Tagungsraum EG, 80336 München

U3/U6 Goetheplatz, Ausgang Mozartstraße

 

Bitte melden Sie sich bei der Münchner Volkshochschule an!

 

 

beratung m kopfleiste 30x730px

 

"Schwerhörigkeit - ein Tabu-Thema?"

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 18 - 19.30 Uhr

 

Ist Schwerhörigkeit immer noch mit einem Tabu belegt? Woher kommt eigentlich das Gefühl von Scham, wenn die Kommunikation ins Stocken gerät? Gibt es Alternativen zum Überspielen des Nichtverstehens?

 

In einem interaktiven Vortrag erfahren Sie, warum es so schwerfällt, offen mit dem Handicap umzugehen.  Der 5 Punkte-Plan vom offenen Umgang mit einer unsichtbaren Behinderung, zeigt neue Perspektiven auf.

 

Bitte melden Sie sich bei der Münchner Volkshochschule an.

Kursnummer: 0160420

Referentin: Edith Feneis-Schuster, Heilpädagogin, Hörgeräteträgerin

 

Am Veranstaltungsort ist eine Übertragungsanlage für Hörgeräte-und CI-TrägerInnen vorhanden.

Veranstaltungsort:

BLWG-Informations- und Servicestelle

für Menschen mit Hörbehinderung
Haydnstr. 12/4. OG, 80336 München
U3/U6 Goetheplatz, Ausgang Mozartstraße

 

beratung r kopfleiste 30x730px


Internationaler Tag der Gebärdensprache

 

In Regensburg fahren täglich viele Autos durch die Luitpoldstraße.Dort ist die Informations- und Servicestelle des ISS Regensburg 2022BLWG für Menschen mit Hörbehinderung für den Bezirk Oberpfalz.

 

Wir möchten mit dem tollen Plakat auf den „Internationalen Tag der Gebärdensprache“ aufmerksam machen. Dieses Mal jährt es sich zum 20 Mal.

Deswegen möchten wir gerne gratulieren und allen zeigen, dass es diese Beratungsstelle hier gibt.

 

 

 

 

 

beratung wm kopfleiste 30x730px 2 

Waldbaden im Oberland

Einladung zum achtsamen Waldgang unter Begleitung von Sören Gericke

 

Waldbaden kommt aus Japan und ist ein bewusstes Eintauchen in die erholsame Atmosphäre des Waldes. Wir kommen mit dem Wald in Berührung und nutzen das Waldinnenklima für die präventive Stressreduktion und Steigerung der Lebensqualität. Dabei beruhigt die Stille im Wald die Gedanken.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Genaue Informationen finden Sie hier!