Werker im Garten- und Landschaftsbau

Ausbildung Gartenbau, Werker im Garten- und Landschaftsbau

           


Die Tätigkeit des Werkers im Garten- und Landschaftsbau

Werker/innen im Garten- und Landschaftsbau gestalten die Umwelt nach Gala Werker 01 Plänen von Landschaftsarchitekten und -architektinnen: Sie bauen, pflegen, sanieren und pflanzen Außenanlagen, insbesondere Grünanlagen aller Art.

 


Anforderungen

  •     Technisches Verständnis
  •     Spaß an der Arbeit im Freien
  •     gesundheitliche Robustheit und körperliche Gewandtheit
  •     handwerkliches Geschick
  •     räumliches Vorstellungsvermögen

 

Der Schwerpunkt der Ausbildung zum Werker im Garten- und Lanschaftsbau liegt im praktischen Bereich, die theoretischen Anforderungen sind reduziert.


Möglich ist auch zunächst eine Ausbildung zum /zur Qualifizierten Zuarbeiter/in im Garten- und Landschaftsbau. Der Schwerpunkt dieser 2-jährigen Ausbildung liegt auf dem praktischen Tun. Anschließend ist eine Übernahme in die Ausbildung zum Werker im Garten- und Landschaftsbau möglich.